REVISIONSSICHERHEIT

Wir stellen sicher, dass hohe Genauigkeitsstandards eingehalten werden, ordnungsgemäße Prüfungsprozesse vorhanden sind und unser Team die Verfahren einhält. Unser transparenter Ansatz erhöht die Rechenschaftspflicht jeder am Prüfungsprozess beteiligten Partei und führt zu einem genaueren Audit.

Transparenz auf ganzer Linie

Für gesetzeskonform und umweltbewusst handelnde Unternehmen endet das Interesse an ihrer gebrauchten IT nicht mit dem Abtransport. Allein schon aus Gründen der Datensicherheit und des gesetzlichen Schutzes von personenbezogenen Daten müssen Sie wissen, wenn Ihre alten Speichermedien noch Kundeninformationen oder andere sensible Informationen enthalten.
Um rechtlich auf der sicheren Seite zu sein, brauchen Sie den Nachweis, dass alle Daten ordnungsgemäß gelöscht sind, bevor die Hardware an neue Nutzer übergeht. Und Sie sollten sicher sein, dass funktionsuntüchtige Altgeräte nicht in die Hände von Wertstoffverwertern geraten, die ganze Drittwelt-Regionen in Giftmülldeponien verwandeln.
Bei Notebook12 erfassen wir die Seriennummer jedes einzelnen Geräts, versehen es mit einem eindeutigen ID-Code und Tracking-Tags. Auf diese Weise ist der aktuelle Status des Geräts jederzeit klar und lässt sich auch Jahre später noch über die archivierte Dokumentation nachvollziehen.
Jederzeit Einblick nehmen können Sie auch in die Buchhaltung zu Ihren Aufträgen. Transparenz bedeutet bei Notebook12‚ Open Books Policy. Welche Hardware wir zu welchem Preis an welchen Abnehmer fakturieren, liegt für Sie ebenso offen wie die Kostenberechnung.
Mit Notebook12 an Ihrer Seite können Sie sicher sein, dass Sie der gesetzlich verankerten Datenschutzverpflichtung für Unternehmen nachkommen. Gebrauchte Hardware wird von uns stets sorgsam untersucht und für eine weitere Verwendung aufbereitet. Sie können das Kosten/Nutzen-Konto bei Notebook12 immer im Blick behalten.